von

Bauwoche: 7 – es war eine interessante Woche

Und da sind wir jetzt schon in Woche 7 und es war eine interessante Woche. Aber kommen wir erst einmal zum Baufortschritt. In dieser Woche haben sie es geschafft, das erste Stockwerk zu mauern.

_DSC3609

Zudem wurden in der Decke über dem EG die Auslässe für die Deckenlampen und den Luftabzug verlegt.

Ebenso waren wir heute endlich mal beim Fliesenleger und haben unsere Fliesen für den Wohnraum und die Bäder ausgesucht. Und nachdem wir das in knapp 40 Minuten alles finalisiert hatten, war der Fliesenleger ein wenig erstaunt. Aber so ist das bei uns. Wenn wir etwas gesehen haben, was uns gefällt, dann müssen wir nicht lange suchen, um etwas zu finden, was uns ggf. besser gefallen könnte.

Aber jetzt zu dem Punkt warum die Woche lustig war. In dieser Woche hat uns unser Fensterbauer nach mehrmaligem Rückfragen und zuletzt durch den Lüftungstechniker leider mitgeteilt, dass die geplante Lüftung über die Fenster so leider doch nicht funktioniert. Nachdem man so ein Haus jedoch nicht komplett ohne Lüftung bauen sollte, mussten wir uns kurzfristig doch noch für eine andere Möglichkeit entscheiden und hierfür dann auch noch eine Beauftragung bekommen.
Und auch wenn wir es am Anfang nicht wollten, bekommen wir jetzt doch eine zentrale Be- und Entlüftungsanlage ins Haus gebaut. Und Gott sei Dank sind die Mehrkosten hierfür noch in einen überschaubaren Rahmen und der Fensterbauer hat sich noch dazu überreden lassen ein paar mehr Prozente zu geben.

Weitere Bilder vom Haus:

Kommentar verfassen